Die Vollversammlung der Kreisjugendfeuerwehr Fulda fand am 07. Februar 2015 im Gemeindezentrum Neuhof statt.

Anwesend waren über 200 Führungskräfte aus dem gesamten Kreisgebiet. Inhalt der Vollversammlung war der Jahresbericht des Kreisjugendfeuerwehrwartes, Nachwahl des Kreisjugendfeuerwehrausschusses, Ehrungen und Verabschiedungen, Siegerehrung zum Wettbewerb der Jugendfeuerwehr des Jahres sowie die inhaltliche Jugendarbeit und ein Ausblick in die Zukunft.

Kreisjugendfeuerwehrwart Steffen Hohmann begrüßte alle Anwesenden, zahlreiche Ehrenmitglieder und Gäste. Anschließend stellte er den Jahresbericht der Kreisjugendfeuerwehr Fulda für das abgelaufene Berichtsjahr vor. Zum Jahresende 2014 zählt die Kreisjugendfeuerwehr Fulda 138 Jugendgruppen. Insgesamt sind im Landkreis Fulda 1.865 Mädchen und Jungen Mitglieder in einer Jugendfeuerwehr. Im Vergleich zum Vorjahr bedeutet das ein Minus von 6 Jugendlichen. Der Mädchenanteil bleibt mit 26 % stabil. Insgesamt 239 Mitglieder sind aus den Jugendfeuerwehren wieder ausgeschieden. In die Einsatzabteilungen sind 82 Jugendfeuerwehrangehörige übernommen worden. Dies bedeutet im Gegensatz zum Vorjahr ein Minus von 52 Jugendlichen.

(...) Zum Weiterlesen bitte pdf hier klicken. 

 

 

 

© Kreisjugendfeuerwehr Fulda